Einkäufe scannen und Prämien erhalten

Berichte von deinen Einkäufen und werde dafür mit Prämien belohnt. Wie das funktioniert und welche Anbieter es dafür gibt, erfährst du in diesem Artikel.

Wie funktioniert das Scannen der Einkäufe?

Das ist einfach erklärt: Nachdem man einkaufen war und wieder zu Hause ist, scannt man die Barcodes der Waren, die man erworben hat. Diese Daten werden automatisch an ein Marktforschungsunternehmen übermittelt und ausgewertet. Als Belohnung dafür erhält man Punkte auf sein Benutzerkonto gutgeschrieben, die man gegen Prämien einlösen kann.

Dieser Anbieter belohnt dich fürs Einkaufen

GfK Marktforschung

GfK Scan Projects

Die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) ist das größte deutsche Marktforschungsinstitut. Seit über 50 Jahren untersucht es das Konsum- und Einkaufsverhalten in Deutschland.

Die Vorteile

Wie viel kannst du bei GfK verdienen?

Bargeld gibt es bei der GfK leider nicht. Dafür kannst du deine verdienten Punkte gegen attraktive Prämien, Gutscheine oder exklusive Deals eintauschen. Bereits für die Anmeldung werden dir 50 Punkte geschenkt. Pro wöchentlichen Scan erhältst du 12 Punkte. Umgerechnet entsprechen 1 Euro etwa 34 Punkten.

Zusätzlich haben Teilnehmer regelmäßig die Chance, Traumreisen und Autos zu gewinnen.

Wie funktioniert GfK Scan Projects?

Die Anmeldung

Die Registrierung bei GfK ist kostenlos und in wenigen Minuten erledigt. Du erhältst zurzeit sogar 50 Punkte als Startbonus. Doch deine Anmeldung muss erst von einem GfK-Mitarbeiter bestätigt werden.

Der Scanner und die Unterlagen

Als Nächstes musst du dich entscheiden, ob du die App oder den GfK Scanner zum scannen deiner Einkäufe verwenden möchtest. Der Scanner wird dir kostenlos zugeschickt mit weiteren Unterlagen wie Anleitungen und Barcodeheft für Artikel, die keinen eigenen Barcode besitzen, wie z. B. Obst, Gemüse oder frische Brötchen. 

Es kann losgehen

Nachdem du den Scanner angeschlossen hast, kannst du beginnen, nach jedem Einkauf deine gekauften Artikel zu erfassen. Trage zusätzliche weitere Informationen wie Rabatte, Preise und Uhrzeit des Einkaufes einfach im GfK-Panel ein. 

Die Punktegutschrift

Wenn du regelmäßig deine Einkäufe übermittelt hast, bekommst du automatischo 12 Punkte pro Woche gutgeschrieben. Außerdem kann es vorkommen, dass du zu Produkt-Umfragen eingeladen wirst, aber diese sind freiwillig und gehören nicht zum Scan Project.

Die Auszahlung

Die Auszahlung deiner Punkte erfolgt über den GfK Prämienshop. Dort hast du die Möglichkeit, aus  über 100 attraktiven Prämien zu wählen. Die Kategorien gehen von Haushalt, Multimedia, Freizeit bis hin zu Gutscheinen. Bereits ab 340 Punkten stehen dir Gutscheine von Zalando, Ikea, TK Maxx, Otto, Conrad und Mediamarkt im Wert von 10 Euro zur Verfügung. Auch große Anbieter wie Douglas oder Obi sind im Sortiment verfügbar. 

Fazit: Lohnt sich die Teilnahme bei GfK?

Mit dem Scan Project von GfK lassen sich tolle Prämien verdienen. Da die Anmeldung kostenlos ist und jeder Haushalt regelmäßig Einkaufen geht, kann das ein netter Nebenverdienst für einen geringen Aufwand sein. Ob sich das für einen lohnt oder nicht, muss jeder selber entscheiden. Aber als Mitglied bei GfK kannst du dir sicher sein, dass du deine übermittelten Daten an ein seriös Unternehmen weitergibst und dich darauf verlassen kannst, dass deine verdienen Prämien auch bei dir ankommen. Wir empfehlen den Anbieter.

Gibt es noch weitere Portale?

Es gibt noch einen weiteren Anbieter, aber hier solltest du beachten, dass eine Registrierung nur für 29-Jährige oder jüngere zurzeit möglich ist. 

Nielsen Homescan

Nielsen Homescan Consumer Panel repräsentiert Deutsche Konsumenten. Mit dem Scannen von Barcodes ihrer Einkäufe und dem Ausfüllen von Umfragen, können Benutzer wirklich einen Unterschied auf dem Konsumermarkt machen.

Werde fürs Einkaufen belohnt. Alles was du tun musst, ist deine Einkäufe zu erfassen. Zum Dank kommst du in den Genuss von Prämien und anderen schönen Privilegien. Die Teilnahme ist freiwillig, kostenlos und unverbindlich. Hier kannst du dich anmelden.

  • Anmeldung zurzeit nur für 29-Jährige oder jünger
  • 2-mal im Jahr eine Autoverlosung
  • Prämien und tolle Geschenke