7 inspirierende Ideen, um nebenbei Geld zu verdienen

Inhalt

Geld macht nicht glücklich, aber arm sein genauso wenig. Nebenbei Geld verdienen möchte jeder, der sich einen Traum erfüllen oder einfach nur genug auf dem Konto haben will.

Wir haben dir auf dieser Seite passende Ideen zusammengestellt, wie du dir Geld dazu verdienen kannst.

Wie kann ich nebenbei Geld verdienen?

Die Frage sollte eher lauten: Wie möchtest du dein Geld nebenbei verdienen? Denn es gibt unzählige Möglichkeiten für einen Nebenverdienst. Von einfach bis schwierig bzw. zeitaufwendig. 

Ein Taschengeld kannst du dir mit Marktforschung dazuverdienen. Aber es gibt auch Methoden, mit denen du deutlich mehr verdienen kannst. Wenn du über gewisse Skills verfügst und genügend Ausdauer, kannst du sicher Geld im Internet verdienen. 

7 Ideen, um Geld nebenbei zu verdienen

nebenbei geld verdienen ideen

An Produkttests teilnehmen

Nehme an bezahlten Produkttests teil und verdienen damit etwas Geld dazu. Marktforschungsportale bieten dir die Chance, für deine Meinung bezahlt zu werden. Teste und bewerte neue Produkte und erhalte dafür eine Vergütung. 

Das klingt doch eigentlich sehr einfach, oder? Das ist es auch, aber dafür ist der Verdienst auch eher gering und nur was für Leute, die sich in ihrer Freizeit etwas Geld dazuverdienen wollen. Folgende Meinungsforschungsportale suchen nach Produkttestern:

Deine Skills zu Geld machen

Geld verdienen nebenbei Fotos verkaufen

Hast du Fähigkeiten, die sonst niemand besitzt oder bist in einer Sache besonders gut? Dann kannst du dir damit ganz einfach was dazuverdienen. Mit diesen Fähigkeiten kannst du am Besten Geld verdienen:

Schreiben

Texte schreiben, sind deine Leidenschaft? Dann hast du Glück gehabt, denn im Internet werden ständig neue Textschreiber gesucht. Ob nun für Werbetexte, Blogbeiträge oder Produktseiten, die Nachfrage ist gigantisch. Portale, bei denen du dich als Texter bewerben kannst, sind:

Fotografie & Design

Du hast ein Auge für schöne Grafiken oder schießt supertolle Fotos in deiner Freizeit? Dann biete deine Leistungen online an oder verkaufe deine Fotos. Auf Webseiten wie Fiverr.com kannst du Dienstleistungen im Bereich „Grafik & Design“ anbieten. Selbstgemachte Fotos kannst du auf Stockfotografie-Webseiten anbieten. Bekannte Webseiten dafür sind:

Verkaufstalent

Kannst du Menschen leicht für eine Sache begeistern? Dann solltest du über eine Karriere als Vertriebler nachdenken. Unternehmen suchen immer gute Verkäufer für ihr Team und solltest du über das passende Talent verfügen, dann bist du genau der richtige dafür. Einige Eigenschaften eines guten Verkäufers:

  • Motivation und Ehrgeiz
  • Hilfsbereitschaft
  • Gepflegtes & entsprechendes Auftreten
  • Hartnäckigkeit

Nimm an Umfragen teil

Geld nebenbei verdienen Umfragen

Das ist wohl die einfachste Variante, nebenbei Geld zu verdienen. Tausche deine Meinung und Ansichten gegen Vergütungen. Beantworte in deiner Freizeit kurze Umfragen zu diversen Themen und werde dafür bezahlt. 

Um an bezahlten Umfragen teilzunehmen, reicht eine unverbindliche und kostenlose Registrierung bei unterschiedlichen Meinungsforschungsportalen. Die wohl besten findest du hier:

Mach dein Hobby zum Beruf

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein Hobby zum Beruf zu machen? In Zeiten des Internets ist das viel leichten geworden. Wenn du z. B. gerne online Spiele zockst, könntest du eine Streaming-Karriere auf YouTube oder Twitch starten. 

Doch auch andere Hobbys können zu Geld gemacht werden. Egal ob du gern Fahrrad fährst, außergewöhnliche Sportarten machst oder Dinge sammelst. Es wird immer jemanden geben, der dein Hobby mit dir teilt und gern mehr darüber wissen möchte.

Du könntest dein Wissen, deine Erfahrungen oder hilfreiche Tipps mit diesen Menschen teilen und dir damit eine Community aufbauen. Es gibt viele Wege, wie du starten kannst und das sind die beliebtesten:

  • einen Blog schreiben
  • Videokanal auf YouTube starten
  • Instagram Stories machen
  • TikTok Videos drehen
  • Workshops & Seminare anbieten
  • online Kurse erstellen

Geld dazu verdienen mit Apps

Einfach Geld verdienen mit deinem Smartphone – kostenlose Apps machen es möglich! Mit Mikrojob-Apps kannst du dir ein bisschen Geld dazu verdienen.

Video abspielen

Such dir einen Nebenjob

Eine sichere und seriöse Möglichkeit ist, sich einen Nebenjob zu suchen. Auf Kleinanzeigen-Portalen findest du viele Jobangebote, aber auch eine Google-Suche reicht in den meisten Fällen schon aus, um offene Stellen zu finden. Das sind beliebte Nebenjobs, die du machen könntest:

  • Babysitten
  • Nachhilfe geben
  • Ausfahrer bei Lieferdiensten
  • Aushilfe im Supermarkt

Reselling

Produkte kaufen und für mehr Geld weiterverkaufen. Das ist Reselling einfach erklärt. Doch das Gebiet ist viel umfangreichen, als man im ersten Moment denkt. Das fängt bereits bei der Frage an – welche Produkte soll ich verkaufen? 

Du solltest dich natürlich in dem Gebiet auskennen oder ein Interesse dafür haben. Die Produktpalette ist groß und Produkte wie Autoteile, Kleidungsstücke, Spielekonsolen etc. können verkauft werden. 

Video abspielen

Geld im Internet und Zuhause verdienen

Sicher fragst du dich, ob es noch weitere Möglichkeiten gibt, um nebenbei Geld zu verdienen. Online Geld verdienen ist ein zu großes Thema, um es hier ausführlich zu erklären, deswegen haben wir dir eine Liste mit den beliebtesten Themengebieten zusammengestellt.

  • Blog starten
  • Affiliate-Marketing
  • Digitale Produkte erstellen
  • E-Books schreiben
  • Texte für andere schreiben
  • Virtueller Assistent werden
Lesetipps

Teile diesen Beitrag:

Share on pinterest
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Geld verdienen mit Produkttests und weiteren Angeboten

Nehme an Produkttests und Umfragen teil und lass dich mit Bargeld oder Geschenkkarten bezahlen. Melde dich heute noch an.

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.